Ab 49 € portofrei +49 (0)5443 - 367 38 97, Mo-Fr, 10:00 - 16:00 Uhr
in Schneidebrett aus Olivenholz ist ein ebenso attraktiver wie höchst funktionaler Küchenbegleiter. Aber pflegen Sie den nun besser mit Mineralöl – oder doch mit Olivenöl?
Eine Seifenschale aus Olivenholz ist ein haltbares Schmuckstück für klassische wie moderne Bäder. Anfängliches “Ausbluten” des Holzes sollte Ihre Freude nicht schmälern: Es gibt sich von allein.
Das dichte, ölreiche Olivenholz, aus dem unsere Olivenholzprodukte gefertigt werden, ist nicht selten das Produkt eines ganzen Jahrhunderts. Die ältesten Olivenbäume sind tausende von Jahren alt.
Großartiges Schneidebrett und vielseitiges Tablett - ab dieser Woche mit Rabatt - Greifen Sie zu!
Baquetteschale in allen 3 Längen - diese Woche mit Rabatt - Greifen Sie zu!
Ob 3er Set oder nur eine der schönen Schalen - diese Woche mit Rabatt - Greifen Sie zu!
Wein, Lavendel – und Olivenbäume. Die alte Kulturlandschaft der Provence wird auch durch Olivenholz geprägt. Das lokal produzierte Olivenöl gilt als hervorragend.
Unter den Olivenproduzenten der Welt nimmt Frankreich zwar nur den 12. Platz ein, und einen Großteil ihres Olivenöls verbrauchen die Franzosen einfach selbst – aber Kenner wissen, dass sich das französische Öl vor dem in Spanien, Griechenland oder Italien gepressten wirklich nicht verstecken muss.

Bakterium Xylella fällt über Apuliens Olivenhaine her

Ein tödliches Bakterium hat seit 2013 Millionen von Olivenbäumen in Apulien infiziert. Zur Eindämmung der Epidemie greift Italien zu drastischen Maßnahmen. Auch die EU ist alarmiert.

Der Olivenbaum hat unzählige Jahrtausende überdauert. Hitze, Dürre, armselige Sand- oder Felsenböden machen dem knorrigen Olivenbaum - ein wahrer Überlebenskünstler - nichts aus. Wird er jetzt ein Opfer der Globalisierung? Gibt es bald keine Olivenbäume mehr und dann auch keine Olivenholzprodukte? Regiert in der Küche statt Olivenholz bald nur noch Plastik und Bambusholz?
Holz oder Plastik? Wissenschaftler beantworten die Frage nach dem hygienischeren Material für Schneidbretter: Der Naturstoff Olivenholz schneidet um Längen besser ab.

Schneidebretter aus Olivenholz sind besonders beliebt – in erster Linie wegen ihrer schönen Maserung und der ebenso rustikalen wie hochwertigen Anmutung. Die vielseitigen Küchenbegleiter (und hier sprechen wir nicht nur von Schneidebretter aus Olivenholz, sondern auch von anderen Küchenartikel wie zum Beispiel Mörser aus Olivenholz) haben aber noch einen weiteren Vorteil: Sie sind nachgewiesenermaßen besonders hygienisch.